Sommerfrische in Stuttgart – Die Artistokraten auf Schloss Solitude

Posted on

In ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Pro­jekt ver­bin­den das Fried­richs­bau Va­rieté und der Gas­tro­nom Jörg Mink ei­ne traum­haf­te Ku­lis­se, be­gna­de­te Künst­ler und ex­qui­si­te Gas­tro­no­mie zu ei­nem ganz be­son­de­ren sinn­li­chen Er­leb­nis: Ein Show­pro­gramm mit dem Hoch­adel der Ar­tis­ten­welt kom­bi­niert mit ku­li­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten, Cham­pa­gner und er­le­se­nen Wei­nen, spe­zi­ell für die­se Sze­ne­rie ab­ge­stimmt. Ei­ne Pre­mie­re für Stutt­gart und die gan­ze Re­gi­on!

Als Her­zog Carl Eu­gen von Würt­tem­berg lädt Mar­tin van Bracht mit sei­nen Ar­tis­to­kra­ten zur „Som­mer­fri­sche“ auf Schloss So­li­tu­de ein. Zum 250. Ju­bi­lä­um des Schlos­ses lässt die Künst­ler­trup­pe ein wit­zig-fre­ches Spek­ta­kel mit der Opu­lenz des spä­ten Ro­ko­kos ent­ste­hen und zeigt künst­le­ri­sche Höchst­leis­tun­gen mit Mu­sik, Akro­ba­tik und wag­hal­si­gen Spä­ßen.

Ku­li­na­ri­sche Raf­fi­nes­se und ein ho­hes Maß an Gast­lich­keit zeich­net den be­kann­ten Stutt­gar­ter Gas­tro­nom Jörg Mink aus. Er ver­wöhnt die er­lauch­ten Gäs­te im pracht­vol­len Spie­gel­saal des Ka­va­liers­baus mit ei­nem 5-Gän­ge-Me­nü aus fei­nen schwä­bi­schen Spe­zia­li­tä­ten mit hei­mi­schen, fri­schen Zu­ta­ten.

Termine

Sa, 19. Juli um 20 Uhr (Premiere)
So, 20. Juli um 19 Uhr
Mo, 21. Juli um 20 Uhr
Di, 22. Juli um 20 Uhr
Mi, 23. Juli um 20 Uhr

>>> Weitere Infos und Tickets