Die Artistokraten auf der Landesgartenschau 2009 in Oranienburg

Posted on

Auf der Landesgartenschau treten die Artistokraten mit ihrem Showtheater von April bis Oktober 2009 an mehr als 100 Tagen an immer anderen Orten und zu verschiedenen Zeiten auf, verwandeln den ganzen Park in ihre Bühne. „Beim Publikum sind die Künstler um Martin van Bracht die unbestrittenen Stars im Grünen“ – so der Tagesspiegel.

Ihr Aufzug mit gepuderten hellen Allongeperücken, weißen Kniebundhosen und ebenso weißen spitzengesäumten Unterröcken unter geplusterten kommt gut an. Angeführt wird die Truppe vom Großen Kurfürsten, der seit seinem Tod vor über 300 Jahren seine brummige Dicklichkeit verloren hat. Er hat sich zum exaltierten Kavalier gemausert, der jubelnd seinem Hofstab die Grenzen zeigt und gerne die ihm zulächelnden Damen (und auch Herren) umgarnt. Die Gruppe hat sehr bald ihre eigenen Fans auf der Gartenschau. Viele Zuschauer möchten keinen Auftritt versäumen. Bei der Abschiedsvorstellung gab es im Publikum sogar einige Tränen.